Abteilungsbericht 2016

In die Saison 2015/2016 ist die Abteilung mit 1 Jugendmannschaft,

1 Damenmannschaft und 5 Herrenmannschaften gestartet. Somit nahmen insgesamt 35 Herren, 8 Damen und 10 Jugendliche am Punktspielbetrieb teil. Zur laufenden Saison haben wir 3 Jugendliche aus Altersgründen im Erwachsenen Bereich gemeldet und konnten dadurch erstmals alle Mannschaften im Erwachsenen Bereich als 6er Mannschaften melden. Anstelle der Jugendmannschaft wurde eine Schülermannschaft gemeldet.

 

Mannschaft

2015/2016

Aktuell 2016/2017

1. Herren

Als Relegations-Gewinner wieder aufgestiegen in die 1. Bez. Klasse

1.Bez. Kl. Platz 9, 5:27 Punkten

2. Herren

Als Relegations-Gewinner Klassenerhalt in die 2. Bez. Kl.

2.Bez. Kl., Platz  8, 10:24 Punkten

3. Herren

Als Tabellenachter auf die Kreisliga verzichtet

1.KKL, Platz 8, 10:16 Punkten

4. Herren

Als Meister der 4. KKL aufgestiegen in die 3.KKL

3.KKL, Platz 6, 11:17 Punkten

Damen als 5.Herren

Mit Platz 7 und 5:23 Punkten abgestiegen in die 4.KKL

4.KKL, Platz 2, 19:5 Punkten

6. Herren

Platz 2, 6.KKL – neu gebildete 6er Mannschaft

4.KKL, Platz 7, 5:21 Punkten

1.Jugend / 1.Schüler

1.KKL Jugend, Platz 3

1.KKL Jugend Platz 5, 11:17 (ms)

 

 

Die Abteilung hat einige Events ausgerichtet bzw. an einigen teilgenommen:

 

Am ersten Donnerstag in 2016 fand unser traditionelles Doppelturnier mit wechselnden Partnern statt. Nachdem wir 2015 schon eine Rekordteilnahme von 25 Spielern hatten, konnten wir es im vergangenen Jahrnoch um einen Spieler toppen.

Am Samstag den 23.04.2016 ab 14 Uhr wurde geboßelt und im Anschluss im Gasthaus Schaper in gemütlicher Runde gegessen und getrunken. Wir hatten alle viel Spaß.

Am Samstag den 13.08.2016 waren wir durch Annegret Schulz, Michael Leufgen und Alex Deutsch bei der Veranstaltung "Inistiative Zusammen" vertreten – welche sehr gut angenommen wurde.

In der 42. KW waren "unsere Franzosen" aus Barneville Carteret wieder in Eschede zu Gast. Das haben wir am Sonntag den 23.10. genutzt und unser Tischtennis Länderspiel Deutschland - Frankreich auszutragen. Leider war die Mannschaft aus Barneville nicht ganz komplett - so ist unser Dieter mal eben Franzose geworden und hat gegen uns gespielt. Wir hatte alle viel Spaß. Sportlich wurde das Spiel mit 14:2 Spielengewonnen.

 

Am 20.10.2016 fand ein Semiar vom KSB zur Integration von Flüchtlingen und Asylsuchende statt, hier hat Annegret Schulz teilgenommen.

 

Am 19.Novemver veranstaltete die Tischtennis Abteilung ihre Vereinsmeisterschaften 2016 in der Glockenkolkhalle. Leider war die Beteiligung nicht gut. Mit nur 13 Herren und nur 2 Damen wurde in 4 Gruppen gespielt. Bei den Damen gewann Meike Hastung und bei den Herren Pasqual Kopkau.

 

Vom 20. bis 22.Oktober 2017 werden wir in der Eschenhalle die Kreismeisterschaften 2017 ausrichten.

 

Rainer Kellner

TT-Abteilungsleiter

Abteilungsbericht 2015

In die Saison 2014/15 ist die Abteilung mit 1 Schülermannschaft,

1 Jungenmannschaft, 1 Damenmannschaft und 4 Herrenmannschaften gestartet. Somit nahmen insgesamt 34 Herren, 7 Damen und 10 Jugendliche am Punktspielbetrieb teil. Zur laufenden Saison 2015/16 konnten wir erstmals wieder eine 5. Herrenmannschaft als 4er Mannschaft in der 6. KKL melden.

 

Mannschaft

2014 / 2015

aktuell

Damen

Tabellenzweiter aufgestiegen in die 3. KKL

3. KKL, Platz 7, 4:20 Punkten

1. Herren

Als Tabellenletzter abgestiegen aus der 1. Bez. Klasse

2. Bez. Kl., Platz 2, 18:6 Punkten

2. Herren

Als Tabellenzweiter aufgestiegen in die 2. Bez. Kl.

2. Bez. Kl. Platz  8, 4:22 Punkten

3. Herren

Als Tabellenzweiter aufgestiegen in die Kreisliga

Kreisliga, Platz 8, 3:19 Punkten

4. Herren

Tabellenfünfter in der 4. KKL

Meister der 4. KKL, 24:0 Punkten

5. Herren

 

6. KKL, Platz 2 16:8 Punkten

Schüler

Kreisklasse Platz 9

Kreisklasse, Platz 5, 2:2 Punkten

Jungen

Kreisliga  Platz 7

Kreisklasse,  Platz 4, 15:7 Punkten

 

 

Die Abteilung hat an einigen Events ausgerichtet bzw. an einigen teilgenommen:

Im Januar 2015 fand unser Doppelturnier statt. Am  27. Juni richtete die Jugendabteilung ihre Vereinsmeisterschaften aus hier nahmen 12 Kinder und Jugendliche teil. Die VM der Damen und Herren fanden am 26. Sept. statt.

Hier nahmen 13 Herren und 4 Damen teil.

Vom 16. bis 25. Okt. haben sich einige Mitglieder der Abteilung an der Fahrt nach Barneville Carteret beteiligt, hier fand wieder ein TT-Freundschaftsspiel statt – was leider verloren wurde.

Bei den Kreismeisterschaften 2015 wurde Lukas Schlawer Kreismeister im Einzel, und mit Yannis Carstens auch Kreismeister im Doppel.

 

Rainer Kellner
TT-Abteilungsleiter

Abteilungsbericht 2014

In die Saison 2013/14 ist die Abteilung mit 1 Schülermannschaft,
1 weiblichen Schülermannschaft, 1 Damenmannschaft und
4 Herrenmannschaften
gestartet. Somit nahmen insgesamt 46
Spielerinnen und Spieler
am Punktspielbetrieb teil.
Mannschaft 2013 / 2014 aktuell


1. Herren 2. Bez.Kl . Meister 1. Bez.Kl., Platz 10, 6:30
2. Herren Kreisliga, Platz 4 Kreisliga, Platz 2, 23:7
3. Herren 1. KKL, Platz 4 1. KKL, Platz 2, 20:4
4. Herren 3. KKL, Platz 8 4. KKL, Platz 6, 11:17
Damen Beziksliga Platz 9 4. KKL, Platz 2, 24:4
Schüler / Jungen Kreisklasse Platz 6 Kreisliga Jungen, Platz 6, 9:19
w. Schüler Kreisklasse Platz 7 Kreisklasse Platz 9, 0:10


Die Abteilung hat einige Events ausgerichtet bzw. an einigen teilgenommen:
Im Januar fand unser Doppelturnier statt.
Eschenschau am 6. Juli 2014
Am 19. Oktober 2014 fand ein Freundschaftsspiel gegen Barnevill Carteret statt, dass gewonnen wurde.

Der von den Franzosen gestiftete Wanderpokal bleibt somit bis zum Rückspiel in Eschede.


Rainer Kellner
TT-Abteilungsleiter
- Berichtsjahr 2014-

Abteilungsbericht 2013

Ausdauer zahlt sich eben doch aus!

 

Nachdem wir in der Saison 2012/2013 die Jugendabteilung neu aufbauen mussten und keine Mannschaft für den Spielbetrieb melden konnten, haben wir mit den 12 Kindern, die bei uns mit dem Tischtennis spielen angefangen haben, zu Saisonstart 2013/2014 zwei Schülermannschaften neu in den Punktspielbetrieb gemeldet. Erstmals war wieder eine weibliche Schülermannschaft dabei, worüber wir uns ganz besonders freuen. Die Mädchen und Jungen schlagen sich im Punktspielbetrieb recht wacker. Belegen aber leider z.Zt. den vorletzten und letzten Tabellenplatz in der Schüler-Kreisklasse. Hier wird es jetzt darauf ankommen den Kindern den Spaß am Tischtennis zu erhalten, denn gewinnen ist bekanntlich leichter als verlieren.

Durch die kontinuierliche Trainingsarbeit von Jan-André Schimanski haben wir teilweise wieder bis zu 20 Kinder in der Halle.

 

Wer also Lust hat Tischtennis zu spielen, wir sind jeden Donnerstag ab 17:30Uhr in der Glockenkolkhalle

 

Events 2013:

Vom 27.Juni bis 3.Juli Beteiligung an der Frankreichfahrt und 

TT-Freundschaftsspiele in Barneville-Carteret

Am 14. September wurde die Landesmeisterschaft für

2er Mannschaften der BTTG- Celle in der Eschenhalle ausgerichtet.

Am 9. November fanden unsere Vereinsmeisterschaften statt.

Am 29. November gemeinsames Training mit der Badmintonabteilung

Am 28. Dezember hat die Jugendabteilung eine Jahresabschlussfeier mit Eltern und Kinder ausgerichtet

 

     In die Saison 2012/2013 sind wir mit einer Damenmannschaft, einer Gemischten- und

3 Herrenmannschaften gestartet, somit nahmen wieder

9 Damen und 26 Herren am Punktspielbetrieb teil.

 

Die Mannschaften belegten in der abgelaufenen Saison folgende Platzierungen:

Damen            mit 10/22 Punkte Platz 8 in der Bezirksliga. Durch das Zurückziehen einiger anderer Mannschaften konnte die Mannschaft weiter in der Bezirksliga spielen, wo sie z.Zt. mit 4:22 Punkten Platz 9 belegen.

1. Herren        mit 17:15 Punkten Platz 5 in der 2.Bez.Klasse. Wo sie jetzt mit 21:3 Punkten Platz 1 belegen. Hier ist der Staffelsieg und somit der Aufstieg in die 1.Bez.Klasse in greifbarer Nähe.

2. Herren        belegte mit 2:30 Punkten Platz 9 in der 2.Bez. Klasse und ist abgestiegen in die Kreisliga, wo sie z.Zt. mit 11:17 Punkten Platz 8 belegen. Der Klassenerhalt sollte das Ziel sein. Leider fällt hier der Mannschaftsführer Dirk Papendieck voraussichtlich bis Ende der Saison durch Muskelfaserriss aus.

3. Herren        belegte mit 19:2 Punkten Platz 2 in der 2.Kreisklasse und ist Trotz verlorenem Relegationsspiels wieder aufgestiegen in die 1.Kreisklasse, wo sie z.Zt. mit 14:8 Punkten einen 5. Tabellenplatz belegen.

4. Herren        belegte als gemischte Mannschaft in der 4. Kreisklasse Platz 7 mit 9:23 Punkten und ist durch zurückziehen anderer Mannschaften mit aufgestiegen in die 3. Kreisklasse, wo sie z.Zt. mit 1:21 Punkten den letzten Tabellenplatz belegen.

 

Rainer Kellner

TT-Abteilungsleiter

Abteilungsbericht 2012

Im letzten Jahr hat mein Bericht mit den Worten „Ohne Jugendarbeit geht gar nichts“ begonnen, heute sage ich „Ohne Jugend auch keine Jugendarbeit“.

Nach dem wir im abgelaufenen Berichtsjahr mit einem C-Trainer, einem Co-Trainer und einem FSJ`ler eigentlich reichlich „Menpower“ und auch finanzielle Mittel in die Jugendarbeit gesteckt haben, standen wir zu Beginn der Saison 2011/2012 mit nur einem Schüler beim Jugendtraining. Der C-Trainer hat uns sowohl als Trainer wie auch Spieler verlassen, der Vertrag des FSJ`lers ist zum 30.06. aus gelaufen, die bis dahin noch aktiven zwei Jugendlichen sind mit nach Lachendorf gewechselt, da sie bei uns in keiner entsprechenden Jugendmannschaft hätten spielen können. Nach den Sommerferien mussten wir überlegen, ob und wie wir noch Jugendtraining anbieten können.

Wir haben dann mit Jan-Anrdè Schimanski, unserem Co-Trainer, jemanden gefunden, der Jugendtraining auch mit nur einem Schüler angeboten hat, was sich letztlich auch ausgezahlt hat. Jetzt sich wieder bis zu 12 Kinder in der Halle.

 

Wer also Lust hat Tischtennis zu spielen, wir sind jeden Donnerstag ab 17:30Uhr in der Halle.

 

Events 2012:

 

Januar 2012 – Kreisvorrangliste Jugend in Eschede

Februar 2012 – Kreisendrangliste A und C-Schüler

Februar 2012 – Ortsentscheid Minimeisterschaften mit 7 Kindern

April 2012- Freundschaftsspiel gegen Barveville-Carteret

Auch jetzt beteiligen wir uns wieder an der Frankreichfahrt, und werden dort auch Tischtennis spielen.

Juni 2012 – Bezirksrangliste Schüler

Am 06. Oktober haben wir unsere Vereinsmeisterschaften ausgetragen.

Zwischen den Jahren (29.12.) haben wir unser Doppelturnier gespielt.

 

In die Saison 2011/2012 sind wir mit einer Damenmannschaft einer Gemischten- und 4 Herrenmannschaften gestartet, somit nahmen wieder 10 Damen und 28 Herren am Punktspielbetrieb teil.

 

In der abgelaufenen Saison belegten die Mannschaften folgende Platzierungen:

Damen            Platz 2 mit 17:7 Punkten Punktgleich mit dem Tabellen Ersten und damit aufgestiegen

in die Bezirksliga wo sie z.Zt. mit 9:21 Punkten Platz 7 belegen.

1. Herren         Mit 9:27 Punkten Platz 9 in der 2. Bez. Klasse. konnte durch zurückziehen einiger Mannschaften weiter in der 2. Bez. Klasse spielen, wo sie z.Zt. mit 16:14 Punkten Platz 3 belegen.

2. Herren         Platz 5 mit 23:13 Punkten in der Kreisliga. Ist durch Aufstiegsverzicht einiger anderer Mannschaften noch mit aufgestiegen in die 2. Bez. Klasse. Wo sie z.Zt. den letzten Tabellenplatz belegen. Während der Hinrunde konnten aber Sven Bergmann –Thies und Sergej Kraus so viele Ranglistenpunkte sammeln, dass sie zur Rückrunde in der ersten Mannschaft eingesetzt werden konnten.

3. Herren         Leider durch ein Missgeschick mit 13:23 Punkten als Tabellen 8. abgestiegen in die 2. Kreisklasse. (Relegationsplatz, bei der Relegation nicht angetreten weil die Mannschaft nicht komplett war, und wir sicher waren, dass wir in der Klasse weiter spielen würden. Doch leider verliert man durch Nichtantreten auch das Recht nachzurücken) Belegen jetzt mit 14:4 Punkte den Relegationsplatz zum Wiederaufstieg in die 1. Kreisklasse.

4. Herren         Belegte mit 12:24 Punkte Platz 6 in der 3.Kreisklasse.

5. Herren         Belegte als gemischte Mannschaft mit 15:9 Punkten den 2.Platz in der 6.Kreisklasse. Da einige Spieler nur noch als Ersatzspieler zur Verfügung stehen wollten, mussten wir die 5. Mannschaft vom Punktspielbetrieb zur neuen Serie abmelden. Die untere Mannschaft ist jetzt die 4. Mannschaft, die als gemischte Mannschaft in der 4. Kreisklasse mit 9:19 Punkten Platz 7 belegt.

Rainer Kellner

TT-Abteilungsleiter

Abteilungsbericht 2011

Ohne Jugendarbeit geht gar nichts!!

Nachdem die Abteilung über Jahre bei der Anzahl der Aktiven keinen Zuwachs verzeichnen konnte, haben wir erstmalig 2009 und in diesem Frühjahr das zweite Mal eine Minimeisterschaft ausgerichtet. Der Erfolg ließ nicht lange auf sich warten. Schon zur Hinserie 2009/2010 konnten wir die Anzahl der Aktiven um 2 Schülermannschaften  erweitern. Auch zur Hinserie 2010/2011 gingen wieder 1 Jugend- und 4 Schülermannschaften (21 Jugendliche und Schüler) an den

Start.

 

Mannschaftsmeisterschaften:

1. Jungen – Bez. Liga Jungen (Platz 8)

1. und 2. Schüler – Bez. Liga Schüler (Platz 3 bzw. 8)

3. Schüler 1. Kreisklasse (Platz 5)

Leider musste die 4. Schülermannschaft  zurückgezogen werden, da einige Spieler aufgehört haben.

 

Kreisranglisten:

Am 26.02.2011 hat die Abteilung die Kreisranglisten für C- SchülerInnen, Jungen und Mädchen ausgerichtet. Hier nahmen ca. 50 Schüler- und Jugendliche teil.

 

Tischtennis AG:

In den letzten 11/2 Jahren, seit Beginn der Ganztagsschule,  wurde durch Barbara Schindel bei mäßiger Teilnahme der SchülerInnen eine Tischtennis AG angeboten.

 

     Im Damen- und Herrenbereich des TTKV - Celle wurde zur 

zur Hinserie 2010/2011 die Zweigleisigkeit der Staffeln auf Kreisebene abgeschafft.  Hierdurch wurde eine höhere Leistungsdichte in den einzelnen Staffeln erreicht. Die Voraussetzungen der Staffelzuordnungen wurden durch die Platzierungen in der vergangenen Saison gelegt.

So spielen die Eschedeer Mannschaften in folgenden Staffeln:

 

Damen – 1.Bez.Klasse (Platz 3)

1. Herren – 2.Bez.Klasse (Platz 8)

2. Herren – Kreisliga (Platz 8)

3. Herren – 1.Kreisklasse (Platz 5)

4. Herren – 3.Kreisklasse (Platz 7)

5. Herren – spielt als gemischte Mannschaft in der 5. Kreisklasse (Platz 8).

 

Mit einer Damenmannschaft und 5 Herrenmannschaften nahmen wieder 10 Damen und 28 Herren am Punktspielbetrieb teil.

 

Doppelturnier:

Im Anschluss an das Eltern-Kind-Turnier hat die Abteilung am 30.12.2010 ein Doppelturnier ausgerichtet. Hier stand bei guter Beteiligung der Spaß im Vordergrund.

 

Vereinsmeisterschaften 2011

Am 08.01. 2011 wurden nach längerer Pause die Vereinsmeisterschaften ausgetragen.

Sieger wurden:

Damen: VM Meike Hastung, 2. Heike Stünkel, 3. Marion Papendieck

Herren: VM Mario Fox, 2. Ernst-August Laue,  3. Sergej Kraus

 

Homepage:

Seit Anfang des Jahres ist die Tischtennisabteilung unter einer eigenen Homepage zu erreichen: www.tus-eschede-tischtennis.de

 

 

 

 

Rainer Kellner

TT-Abteilungsleiter

Bericht Jugendabteilung 2011

TuS Eschede TT – Jugendabteilung

Trainer/Mannschaften/Betreuer 2010/11

 

Jugendwart: Dirk Papendieck

Trainer: Ronny Quasdorf

Jan Schimanski

 

Rückblick:

Die Saison 2010/11 begann mit einer Jungen- und vier Schülermannschaften mit insgesamt 21 Spielerinnen und Spielern. Leider haben sich zu Beginn der Punktspielserie 3 Spieler kurzfristig abgemeldet. Sodass die 2.Schülermannschaft nur noch mit zwei Stammspielern besetzt war.

Das Fehlen der Spieler wurde durch Ersatzgestellung und ein späteres Festspielen von Nico Lehnhoff und Lennart Beyer aus der zweiten Mannschaft ausgeglichen.

Dadurch mussten auch die Nummer 1 und 2 der 3.und 4. Schülermannschaft bereits in der Hinrunde aufrücken. Die vierte Schülermannschaft war dadurch nicht mehr spielfähig und wurde zurückgezogen. Auch die Jungen-Mannschaft hatte gegen den verletzungsbedingten Ausfall von Thorben Braßat zu kämpfen. Zur Rückserie gab es 3 Neuzugänge, Aissatou und Germain Pick und Maximilian Bogner. Alle drei wurden in der dritten Mannschaft aufgestellt.

Ende 2010 wurde erstmalig ein Eltern-Kind-Turnier angeboten. Die Anzahl der Teilnehmer,

insgesamt 25, war überraschend hoch. Im Januar wurden die Mini-Meisterschaften mit 13 Teilnehmern (6 Mädchen / 7 Jungen) ausgerichtet. Zum Training kommt zur Zeit nur Lukas Schwarz.

Die Unterstützung bei der Betreuung von Punktspielen und bei der Ausrichtung der Kreisrangliste bzw. Endrangliste hat sich verbessert. Hier nochmal ein Dank an Diejenigen die, die geholfen haben.

 

Mannschaften 2010/11

1.Jungen-Mannschaft Bezirksliga

Sven Bergmann-Thies, Thorben Braßat, Maximilian Stünkel, Niklas Taubert

Aktuelle Tabelle:

1.Schüler-Mannschaft Bezirksliga

Dennis Runge, Thomas Watzelt, Nico Lehnhoff, Lennart Beyer

2.Schüler-Mannschaft Bezirksliga

Dennis Pawel, Laura Papendieck, Steven Radünz, Lina Papendieck

Aktuelle Tabelle:

3.Schüler-Mannschaft

Lukas Schlawer, Nico Kurzynna, Johannes Schütze, Tanja Kraus, Aissatou Pick, Germain Pick,

Maximilian Bogner

 

Kreispokal 2010/11

1.Jungen-Mannschaft

In der 1.Runde gegen Lachendorf Mädchen (Vorgabe 4 Punkte) ausgeschieden

1.Schüler-Mannschaft

Nach zwei Siegen die Endrunde erreicht

2.Schüler-Mannschaft

In der 2.Runde gegen Garßen ausgeschieden

3.Schüler-Mannschaft

In der ersten Runde gegen Wathlingen ausgeschieden

4.Schüler-Mannschaft

In der ersten Runde gegen Oldau-Ovelgönne ausgeschieden

 

Vereinsmeisterschaften Saison 2009/10

Jungen:

1. Sergej Kraus

2. Sven Bergmann-Thies

3. Maximilian Stünkel

Schüler:

1. Dennis Runge

2. Thomas Watzelt

3. Lukas Koppmann

Schülerinnen:

1. Laura Papendieck

2. Lina Papendieck

 

Kreismeisterschaften 2010

Schülerinnen C

Einzel

Aissatou Pick -> Platz 1 (Gr.Hehlen)

Doppel

Aissatou Pick -> Platz 1 (Gr.Hehlen)

Schüler B

Einzel

Lukas Schlawer -> unter den letzten 16

Nico Lehnhoff -> Platz 3

Doppel

Lukas Schlawer/Nico Lehnhoff -> Platz 3

Schülerinnen A

Einzel

Lina Papendieck -> unter letzten 6

Laura Papendieck -> unter letzten 6

Doppel

Lina Papendieck/Laura -> Platz 3

Schüler-A

Einzel

Lennart Beyer, Nico Lehnhoff und Niklas Taubert -> unter den letzten 16

Doppel

Lennart Beyer,/Nico Lehnhoff -> unter den letzten 8

Jungen

Einzel

Thorben Braßat -> unter den letzten 8

Doppel

Thorben Braßat/Maximilian Stünkel -> Platz 3

 

Bezirks-Meisterschaften 2010 im November 2010

Schülerinnen C

Einzel

Aissatou Pick -> Platz 9

Lina Papendieck -> Platz 9

Doppel

Aissatou und Lina -> Platz 2

 

Landesmeisterschaften 2010

Schülerinnen C

Lina Papendieck - > Platz 3 in den Gruppenspielen

 

Teilnehmer Kreis-Endranglisten 2011

Jungen

Sven Bergmann-Thies -> Platz 7

Schülerinnen A

Lina Papendieck -> Platz 5

Schüler A

Lennart Beyer -> Platz 7

Schülerinnen B

Lina Papendieck -> Platz 1

Schüler B

Am 10.04.11 in Winsen -> Teilnehmer Nico Lehnhoff

Schüler C

Germain Pick -> Platz 5

 

Teilnehmer Bezirksvorrangliste 2011

Schülerinnen B

Aissatou Pick

Lina Papendieck

Schüler B

Noch nicht ausgespielt

 

Saison 2011-2012 Planungen

- Meldung von mindestens 3 Mannschaften

- 1. Jungen und 1. Schüler auf Bezirksebene

- weiterer Betreuer aus der Erwachsenen-Abteilung

- Einsatz eines FSJ´ler

Termine:

So. 10.04. Kreisendrangliste Schüler B und Kreispokal-Endrunde in Winsen

Mai/11 Vereinsmeisterschaften 2011

Sa. 29.05. Bezirksranglistenqualifikation Schüler/innen B

 

Dirk Papendieck

Jugendwart