Kind-Eltern-Turnier

Die Tischtennis-Jugendabteilung des TUS Eschede hat zum Jahresabschluss am 30.12.2010 erstmalig ein Eltern-Kind-Turnier durchgeführt.

Mit einer Teilnehmerzahl von 12 Paaren wurden die Erwartungen von Jugendwart Dirk Papendieck (links hinten) für das erste Turnier dieser Art

übertroffen. Gespielt wurde zunächst in Gruppen, danach weiter im KO-System in der Haupt- und der Trostrunde. Die 2er-Mannschaften

spielten immer mit einem Elternteil und einem Kind. Zunächst wurde ein Doppel gespielt und danach durften sich die Kinder messen. Zur

Entscheidung folgte dann evtl. noch das Spiel der Eltern gegeneinander.

Turniersieger wurden Dirk und Laura Papendieck. Sieger der Trostrunde wurde das Paar Thorben und Jörg Braßat

Bei allen Spielern und Zuschauern stand der Spaß im Vordergrund, zwischendurch konnten sich alle am Kuchenbuffet stärken und zum

Abschluss gab es noch Salate und Würstchen. Zufrieden nach einem Tag mit viel Spaß verabschiedeten sich Eltern und Kinder ins Neue Jahr.